Lächeln ohne Grenzen!
Lächeln ohne Grenzen!

Das Zuhause von 40 000 Kindern

Iquique befindet sich im Norden Chiles, 1.850 km von Santiago entfernt und ist eine Hafenstadt mit ca. 200 000 Einwohnern. Sie liegt eingebettet zwischen dem Pazifischen Ozean im Westen und steil aufragenden Wüstenbergen im Osten.
Am Rande und sogar inmitten der Stadt gibt es Gebiete, in denen ganze Familien in improvisierten Behausungen aus Holz und Wellblechdächern wohnen. Das "normale” Stadtbild ist geprägt von der Gegensätzlichkeit einfacher kleiner, ineinander übergehender Holzhäuserfassaden und moderner Hochhäuser in der Nähe des Strandes, welche jedoch nur vom besserverdienenden Klientel bewohnt werden.

Hier finden Sie uns

Hilfe für Iquique/Chile e.V.

Olympische Str. 12

14052 Berlin

Kontakt

Deutschland:

Familie Ackermann

Tel.: +49 (0)6345 8957

 

Charlotte Anders
Tel.: +49 176 70129589+49 176 70129589
E-Mail: charlotte.anders@hilfe-fuer-iquique.de

 

Österreich:

Elfi Brabec

Tel.: +43 699 19716116+43 699 19716116

E-Mail: elfi.brabec@gmx.at

 

Chile:

Nicole Ackermann
Tel.: +56 57 2336372+56 57 2336372
E-Mail: nicole.ackermann@hilfe-fuer-iquique.de

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Hilfe für Iquique/Chile e.V., 2015